Energietage

  Die Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Erneuerbare Energien ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Wir führen Kinder und Jugendliche an das Thema Erneuerbare Energien und im Speziellen Photovoltaik und Windenergie heran.Im Rahmen des Projektes Energy for Life haben wir begonnen, Energie-Projekttage an Schulen durchzuführen und uns an Umwelt- und Energietagen zu beteiligen. Außerdem informieren wir Schulen über den Einsatz von Erneuerbaren Energien im Unterricht.

 

  Die DGS kommt mit Referenten an Ihre Schule für die Gestaltung eines halb- bzw. ganztägigen Projektunterrichts. Dazu werden verschiedene Workshops für Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 an allgemeinbildenden Schulen, aber auch Berufsschulen angeboten. Die Themen können je nach Alter und Profil variieren, entnehmen Sie die einzelnen Module auf der Seite Inhalte.Die Finanzierung eines DGS Energietages von 500 € pro Tag kann individuell über den Förderverein der Schule, verschiedene Förderprogramme oder laufenden Projekten sichergestellt werden. Kontaktieren Sie uns dafür mit dem Anmeldeformular.